Benefiz Konzert

am Sa. 04. September 2003 20:00 in der St. Ignatiuskirche in Betzdorf

Infos zum Konzert
Werbeplakat
die Künstler

 Infos zum Konzert

In Betzdorf gab es am Samstag, dem 4. Oktober 2003, 20.00 Uhr, einen ganz besonderen Geburtstag: die Dresdner Bank in Betzdorf wird 50 Jahre. Dirk Zöller, Leiter der Dresdner Bank Filiale in Betzdorf, freut sich mit seinem Team über ein halbes Jahrhundert mit dem grünen Band der Sympathie, der Beraterbank, mit Rat und Tat vor Ort zu sein.

Für den 50. Geburtstag hatte sich Dirk Zöller gemeinsam mit Gebietsleiter Direktor Helmut Langner etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Zöller : " In wirtschaftlich schwierigeren Zeiten wollen wir nicht mit einem großen lukullischen Fest den Geburtstag feiern, nein, wir möchten alle Kunden und Nichtkunden zu einem BENEFIZ-GALA-KONZERT am Samstag, dem 4. Oktober 2003, 20.00 Uhr, Einlass: 19.15 Uhr, in die wunderschöne Pfarrkirche St. Ignatius in Betzdorf einladen, um gemeinsam mit uns den Geburtstag einmal ganz anders zu feiern. Wir möchten mit diesem Benefiz-Gala-Konzert dazu aufrufen, an die notleidenden Kinder in der Welt aber auch an hilfsbedürftige Kinder-Projekte in Betzdorf zu denken."

Dresdner Bank PR-Chef Rheinland, Direktor Heribert Klein, erläuterte das Vorhaben :
Klein : "Die Dresdner Bank ist seit über 30-Jahren mit UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, in enger partnerschaftlicher Verbundenheit. Dies spiegelt z.B. die Aktion „Kleine-Münzen - Große Hilfe" zur Eurobargeldeinführung genauso wider wie die Aktion „Ein Herz für Unicef" oder die Durchführung der Unicef-Deutschland-Gala seit 1982 für das Kinderhilfswerk, um nur einige Projekte zu nennen. Gerne haben wir den Vorschlag von Herrn Zöller aufgegriffen, den Geburtstag in Betzdorf auf eine ganz andere Art zu feiern.

50 Prozent der Einnahmen gehen an Unicef und 50 Prozent der Einnahmen werden für die Kinder- und Jugendarbeit der Deutschen Pfadfinder St. Georg, Stamm Betzdorf, Pfarrei St. Ignatius verwendet. Es wird ein Benefiz-Gala-Konzert der ganz besonderen Art in der St. Ignatius-Kirche werden. Unser Dank gilt hier vor allem Herrn Pfarrer Georg Koch, der spontan die Idee unterstützte."

 Das Werbeplakat

[das Werbe-Plakat zum Benefiz Konzert]
Bild anklicken für große Darstellung

 Die Künstler

[Bonita Hyman] Bonita Hyman, USA
Mezzosopran
Metropolitan Opera
[Nataliya Kovalova] Nataliya Kovalova, Ukraine
Sopran
Moskauer Staatsoper
[Therese Waldner] Therese Waldner, Polen
Sopran
Deutsche Oper am Rhein
[Heribert Klein] Heribert Klein, Deutschland
Moderation
[Stephan Harrison] Stephan Harrison, England
Musikalischer Betriebsdirektor
Deutsche Oper am Rhein
[Racine Hanstein] Racine Hanstein, Ungarn
Violine
Budapest

Folgende Direktzugriffstasten haben wir definiert

[Alt + 0] - zur www.dpsg-bezirk-sieg.de-Startseite
[Alt + 1] - zum Seitenanfang
[Alt + 8] - zum Inhalt der Seite
[Alt + 9] - zum Impressum